Forum

Autor
Thema: Gartenfiguren aus Kunstharz  (Gelesen 6,284 mal)

Michaela JANSSEN

  • Gast
Gartenfiguren aus Kunstharz
« am: 21. November 2002, 11:34:00 »
auf meiner neuen homepage könnt ihr euch informieren<br />
www.dekofiguren-marx.de

Gartenfritze

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #1 am: 23. Juni 2016, 19:23:42 »
Ich finde die Kunstharzfiguren wirken wahnsinnig gut heutzutage, sie wirken teilweise sehr lebensecht und können den Garten wunderbar schmücken. Ich mag detailgetreue Dekofiguren. Hat was von ausgestopften Tieren, aber eben deutlich wetterbeständiger. Ich war begeistert, als ich Hundefiguren für den Garten neulich entdeckte

Was sagt ihr zu Hundefiguren? Seid ihr auch auf den Hund gekommen?  ::) ;)

#edit:link entfernt

erleichterung44

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 13
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #2 am: 10. Juli 2016, 11:42:57 »
Schönen guten Tag!

Ich muss ehrlich gestehen, dass mir solche Figuren aus Harz gar nicht gefallen, aber liegt natürlich immer im Auge des Betrachters.

Wir haben zum Beispiel fast die komplette Dekoration für unser Haus und Garten online in einem Deko Großhandel bestellt und sind damit super zufrieden.

Speziell die Seidenblumen finde ich total super.

#edit: link entfernt

Gaensebluemchen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 6
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #3 am: 10. Juli 2016, 17:16:29 »
HI,

ich persönlich mag diese ganzen figuren nicht wirklich. Könnte aber auch daran liegen, dass unsere Hunde dafür sorgen würden, dass sie bald gehen ;)

LG

marting27

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #4 am: 25. Juli 2018, 09:38:35 »
Haha das mit den Hunden kann ich nur bestätigen. Allerdings gewöhnen sich diese auch daran. Alles eine Frage der Hundeerziehung. Wir haben Dekofiguren aus Sandsteinguss und die sehen echt schick aus. Ich finde die Harzfiguren auch echt schick. Werde ich mir mal kaufen.

#edit: link entfernt

Lacront

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 21
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #5 am: 25. Juli 2018, 11:13:17 »
Oh, die Figuren aus Kunstharz sehen ja echt schön aus. Habe ich so noch nie im Handel gesehen. Wir haben da welche in Holzoptik, damit sie sich schön in die Natur einfügen können.

Am liebsten mag ich die Schnecke, die leider von unserem Hund auch sehr geliebt wird, wenn ihr versteht - Haha!  ;D

Gruß an alle hier! :)

Frühlingserwachen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 5
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #6 am: 24. Juni 2021, 12:22:08 »
Hallo zusammen,

ich bin auch ein großer Fan von Gartenfiguren.

Aus wetterfestem Material sollten sie natürlich sein, umso länger hat man etwas davon. Die Gartenfiguren von JS-Gartendeko sind alle aus robustem, witterungsbeständigem Material, wie z.B.: Stein, Polyresin, Kunststoff, Kunstharz, oder Beton, usw. Die Auswahl ist riesig, die Figuren gibt es in allen Variationen, Größen und Darstellungen. Größter Vorteil bei JS-Gartendeko ist, dass die Figuren alle made in Germany sind und somit komplett gesundheitlich unbedenklich, ganz im Gegensatz zu so manch anderem Anbieter.

Ein großer Vorteil bei Figuren aus Kunstharz sind die vielen Farben, in denen sie gestaltet werden können.

Schaut euch die lustigen Gartenfiguren einfach mal an und urteilt selbst: hier klicken. Welche findet ihr am witzigsten? Welche am schönsten?

Gruß

Blümchen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 89
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #7 am: 20. August 2021, 12:53:36 »
Wirklich schöne Figürchen

Lucianne75

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 50
Re: Gartenfiguren aus Kunstharz
« Antwort #8 am: 17. September 2021, 08:57:12 »
Wenn Gartenfiguren ins Gesamtbild passen und nicht zu kitschig sind, gefallen sie mir. Aber Gartenzwerge und sowas in dem Style gefällt mir persönlich nicht so wirklich.

 

Online-Seminar am 24.08.2022: Wasser ist sehr kostbar und ein lebensnotwendiges Gut

WasserHitze und anhaltende Trockenheit machen vielen Pflanzen im Garten arg zu schaffen. Doch was kann ich zu Hause dagegen machen und wie kann ich beim Gärtnern Wasser sparen? Die Antworten auf diese Fragen und viele weitere Tipps be­kom­men Sie in diesem im Vortrag.
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Wirsing zweifach ernten
• Nicht zu viel entblättern
• Letzte Aussaat für Pflücksalat
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Erntezeitpunkt bei Sommerbirnen
• Nicht mehr düngen
• Schnitt an Pfirsich
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten August

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den August:
• Sommerblumenpflege
• Pflegeleichter Bodendecker
• Bei Hitze früh gießen
mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für WildbienenWenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…