hk-pads-oben

Forum

Autor
Thema: Pachtgarten - Instandhaltung Stützmauer  (Gelesen 312 mal)

velo89

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 1
Pachtgarten - Instandhaltung Stützmauer
« am: 21. Februar 2022, 11:05:43 »
Hallo liebe Gartenfreunde,

ich habe eine Frage zur Instandhaltung einer Stützmauer in einem Pachtgarten.
Wir haben seit einem Jahren einen Garten zur Pacht. Es ist ein Hanggarten. Der Garten ist erhöht gelegen und wird auf einer Seite von einer massiven Stützmauer zu einer Art darunter liegendem "Wanderweg" abgestützt. Die Stützmauer ist ca. 2 Meter hoch. Einer unserer Vorpächter oder sogar der Besitzer hat vor etlichen Jahren an einem Abschnitt Fichten gesetzt, deren Wurzeln haben die Mauer nach außen gedrückt. Diese ist jetzt über einen größeren Abschnitt sehr bauchig. Wir haben keine Ahnung, wie lange der Zustand der Mauer schon so ist. Vermutlich schon einige Jahre. Die Fichten sind vor 2-3 Jahren wärhend der heißen Sommer abgestorben und können glücklicherweise nicht mehr weiteren Schaden anrichten. Wir machen uns trotzdem Sorgen wegen dieser Mauer, da wir vertraglich auch die Verkehrssicherungspflicht des Gartens übernommen haben. Wer ist für die Instandhaltung einer solchen Mauer verpflichtet? Ich denke, dass die Instandhaltung einen 5 - 6 stelligen Betrag kosten wird... Vertraglich sind wir verpflichtet "gewöhnliche" Ausbesserungen durchzuführen. Dazu gehören auch die Instandhaltung von Einfriedungen. Gehört eine solche Mauer zur Einfriedung oder ist damit nur der darauf befindliche Zaun gemeint? Die Mauer endet exakt auf der Höhe der Grasnarbe.

Vielleicht kann uns ja jemand helfen.
LG,
Velo

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 180
Re: Pachtgarten - Instandhaltung Stützmauer
« Antwort #1 am: 21. Februar 2022, 23:41:04 »
Hast du denn schon mal mit dem Vorstand gesprochen diesbezüglich? Denn z.B. ein Außenzaun um den Gartenverein gehört zum Vereinseigentum.
So wie ich es verstanden habe, ist die Mauer die Außengrenze des Vereins. Dies hat dann der Verein zu überwachen und zu prüfen. Wem die Mauer tatsächlich gehört, kann nur der Vorstand klären. Bitte dort nachhaken.

 

Online-Seminar am 23.06.2022: Nützlinge im Garten

Nützlinge im GartenViele Schädlinge können Sie mit Hilfe ihrer natür­lichen Gegenspieler in Schach halten. Gartenexpertin Angelika Laumann stellt Ihnen die wichtigsten Nützlinge vor und verrät, wie Sie die wertvollen Helfer in Ihren Garten locken.
mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Pflaumenbäume auslichten 
• Apfelmehltau entfernen 
• Steinobst nicht mehr mit Stickstoff düngen 
mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Aufbauschnitt für Ranker
• Kohl ausreichend düngen
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Azaleen nach der Blüte zurückschneiden 
• Lieblingspflanzen durch Stecklinge vermehren 
• Zitruspflanzen umtopfen
mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...

 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…