Forum

Autor
Thema: Vereinskonto  (Gelesen 484 mal)

Laubenpieper007

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Vereinskonto
« am: 20. Juni 2022, 22:54:51 »
Hallo zusammen
Wie ist bei euch die Verwaltung des Vereinskontos und die Unterscheidung der Konten von Verein und Kolonie  geregelt ?
Bisher hat der Vorstand der Kolonie ein Konto auf seinen Namen.
Ist das rechtlich in Ordnung?
Hat der Verein das Recht,  auf das Konto der Kolonie zuzugreifen, wenn es beim Verein angelegt wird ?

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 187
Re: Vereinskonto
« Antwort #1 am: 21. Juni 2022, 00:30:43 »
Was ist gemeint mit Vereinskonto und Konten der Kolonie? Ist die Kolonie Verein?

Laubenpieper007

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 2
Re: Vereinskonto
« Antwort #2 am: 22. Juni 2022, 18:29:50 »
Es gibt den Verein mit mehreren Kolonien.
Die Abrechnung von Strom und Wasser sowie eine Pauschale für Geräte Nutzung wird innerhalb der Kolonie abgerechnet.
Die Pacht Gebühren werden über das Konto des Vereins eingezogen.

Rosa

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 187
Re: Vereinskonto
« Antwort #3 am: 22. Juni 2022, 20:16:53 »
Wenn ich das richtig verstehe, ist der Verband für die Pachtverträge zuständig und hat ein Vereinskonto als Verband.

Die Kolonien haben ein privates Konto (als Privatperson) und nicht als Kolonie? Die Kolonie sollte für die Gelder der Medien ein Vereinskonto anlegen. Auf dieses Konto hat der Verband kein Recht oder rechnet der Verband die Medien für die Pächter der Kolonie ab?




Skinhead

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 51
Re: Vereinskonto
« Antwort #4 am: 22. Juni 2022, 20:28:36 »
Oi Laubenpieper007,

ich denke mal entscheidend ist, dass alle Konten von einem gewählten Schatzmeister verwaltet und von unabhängigen Kassenprüfern jährlich kontrolliert werden. Ob der Kolonievorsitzende gleichzeitig Schatzmeister sein darf wage ich zu bezweifeln, aber er kann ja theoretisch jemandem eine Vollmacht für das Konto geben.

Wie aber Rosa schon sagt: In der Praxis sollte die Kolonie lieber ein eigenes Konto haben. Sowas auf eine Privatperson laufen zu lassen kann eigentlich nur Ärger geben. Der Vorsitzende muss nicht mal was veruntreuen, allein wenn er selbst in finanzielle Schieflage gerät wird es sicher schwierig Privatvermögen von anvertrautem Kolonievermögen zu trennen.

Funktioniert das System denn bislang reibungslos oder hat Deine Frage schon einen Streitpunkt als Anlass?

 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...