Bodenanalyse

Begonnen von workeholic, 04. Januar 2001, 20:54:14

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

workeholic

Hallo Gartenfreunde.

Jetzt ist die Zeit da, um eine Bodenanalyse durchführen zulassen.

Manch ein Kleingärtner wird sagen, wozu ein Bodenanalyse.
Die kostet Geld , das man für etwas anders Ausgeben kann.

Sicherlich kostet eine Bodenprobe Geld, keine Frage.
Aber durch gezielte Dünung läßt sich so manch eine Mark einsparen und ein Beitrag zur Umweltentlastung ist es auch.

Oder gibt es jemanden der an Hand des Boden erkennen kann, mit welchen Nährstoffen er gut oder schlecht versorgtist?
(ph- Wert, Phosphor, Kalium, Magnesium,..u.s.w)

Na also. Macht aktiv mit, den die meisten Böden sind leider überdüngt.

Fragt bei den Stadtverbänden der Kleingärtner nach Bodenanalysen - A K T I O N E N  .

Sollten der Verband keine Aktionen fahren, hier folgenden Adressen:

Labor Dr.F.M.Balzer
Oberer Ellenberg 5
35083 Wetter (Hessen)-Amönau
Tel: 06423 - 7483
Fax: 06423 - 3197

Lufa Bonn
Siebengebirgsstr. 200
53229 Bonn
Tel: 0228 - 434220

PS: Meine Bodenprobe überraschte mich nicht. Sie fiel negativ aus. Der Boden war überdüngt, da früher "Blaukorn"(Universaldünger) unkontrolliert ausgebracht wurde.

Übrigens eine Bodenprobe sollte alle 3 Jahre durchgeführt werden.

MfG

workeholic





 

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...