Kleintierhaltung

Begonnen von Gerd Rosenthal, 04. Februar 2001, 19:11:12

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Gerd Rosenthal

Ist es gestattet, zur Selbstversorgung,
im Kleingarten Kleintiere (z.B. Enten)
zu halten ? Und wo ist das Problem
rechtlich geregelt.

Iris

Hallo Gerd,

nach unserer Gartenordnung ist die Haltung von Tieren aller Art im Kleingarten verboten. Einzige Ausnahme bilden die Bienen.

Schade vielleicht, für den, der gern ein Karnickel oder ein Meerschweinchen sein eigen nennen würde.....aber gäbe es nicht dieses Verbot, stünden vermutlich Schweine, Rinder, Schafe und Pferde in den Gärten und die Konflikte wären vorprogrammiert.....

Viele Grüße, Iris

Horst, Nachtrag zum 4.9.

Hallo, die Ausführungen von Iris möchte ich ergänzen:

Kleintierhaltung gehört grundsätzlich nicht zur kleingärtnerischen Nutzung (BKleingG §1 Abs.1 Nr.1;
BKleingG siehe www.gartenfreunde.de/kleingarten/bklg.shtml).

Für die neuen Bundesländer gilt in § 20a Nr.7 eine Sonderregelung: Dananch bleibt die Kleintierhaltung unberührt, soweit sie bis zum 3.10.1990 zulässig war, unter der Voraussetzung, daß sie in bescheidenem Umfang betrieben wird. Sie darf die Kleingärtnergemeinschaft nicht stören, der kleingärtnerischen Nutzung nicht widersprechen und nicht erwerbsmäßig betrieben werden. Die gärtnerische Nutzung muß überwiegen.

Zulässig ist (in Ost und West) die Bienenhaltung. Sie dient schon wegen des Nutzes der Bienen für die Bestäubung der kleingärtnerischen Nutzung.

Euer Horst

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...