Der Gärtner und der Osterhase

Begonnen von Gerhard P.Steil, 17. März 2002, 09:29:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Gerhard P.Steil

Der Gärtner und der Osterhase

Ich hab vor `ner Weile  
ein Hobby entdeckt
und all meine Freude  
ins Gärtnern gesteckt.

Ich liebe den Garten
und tanke viel Kraft,
geh abends nach Hause
und hab was geschafft.

Ich mag dieses Leben,
genieße die Ruh,
natürlich gehören
auch Tiere dazu.

Doch so ein Hase
- es ist unerhört -
hat meine Ruhe
empfindlich gestört,

weil dieser Hase
die Frechheit besaß
und tagelang von
meinen Mohrrüben fraß.

Ich hab um’s Gemüse
`ne Mauer gebaut.
Hab mir beim Nachbarn
die Steine geklaut.

Nur um zu sehen:
Ist alles nur Mist,
weil dieser Lümmel
die Krokusse frisst.

Sobald er noch mal
eine Mohrrübe holt
bekommt er von mir
seinen Hintern versohlt.

Ich kriege den Kerl
mitsamt seinem Nest.
- All diese Pläne -
sie standen schon fest.

Und dann kam die Wende
- was hab ich gelacht -
hat mir der Kerl doch
vier Eier gebracht.

Die Ohren am Boden
und ziemlich geknickt,
hat er sie sachte
nach vorne gekickt.

Als ich noch staunte,
- mit weniger Wut -
fragt doch der Hase:
„Ist jetzt alles gut?“

Ich knurrte:“Verschwinde“
und gab ihm den Rat:
„Halt dich in Zukunft
entfernt vom Salat“.

Da packte der Hase
sein seltsames Nest.
Ich sah ihn erst wieder
an Ostern beim Fest.

Mit Frau und mit Kindern,
sie lachten dabei
und alle vier hatten
ein Ei’ lein dabei.

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...