Stör im Gartenteich

Begonnen von Frank, 20. Mai 2002, 10:08:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Frank

Hallo Leute.
Wer kennt sich mit dem wunderschönen Stör(Fisch) aus?
Habe vor kurzem in einem Zoogeschäft Störe gesehen.
Ich würde mir gern 1 oder 2 dieser wunderschönen Fische zulegen.
Wer kennt sich damit aus?
Wie unterscheide ich Milchner und Rogner?
Welche Nahrung?
Welche Vorraussetzungen muß mein Teich haben?
PS: Die Störe waren ca.40 cm lang

Ritsch

Hallo Frank,<br />
hab auch keine Ahnuung, hab aber gestern von meinen Arbeitskollegen zur Einweihungsfeier unseres Teiches einen 40cm langen Stör geschenkt bekommen. Mal sehen!<br />
<br />
Gruß<br />
<br />
Ritsch

Frank

Hoffentlich hast Du viel Freude an dem Fisch.<br />
Die Tiere sind verdammt zutraulich.<br />
Viel Glück :-)))

Michael

Hallo Störfans,<br />
<br />
habe mir heute in einem Gartencenter auch einen ca. 25 cm<br />
langen Stör zugelegt.<br />
Der Teich ist in der Länge ca. 3,50 m lang, an der <br />
breitesten Stelle 1,50m breit und an der tiefsten<br />
1,10 m tief.<br />
Ich denke oder hoffe, dass er sich mit den 2 KOI und den<br />
restlichen Fischen vertragen wird.<br />
Genug Platz sollte ja sein.<br />
<br />
Viel Erfolg und Spass mit dem Tier.<br />
<br />
MfG<br />
<br />
Michael

Frank

Achtung, Achtung. Pass auf den Reiher auf.<br />
Meinen habe ich 2 Wochen gehabt, dann kam der große graue Vogel.<br />
Da die Tiere sehr zutraulich sind,´schwimmen sie, glaub ich, direkt zu dem Geier. Was noch viel schlimmer ist, er mochte ihn nicht mal.Ansonsten viel Spaß mit dem Tier. Er ist toll zu beobachten.

Michael

Hallo,<br />
<br />
vielen Dank für den Tipp.<br />
Bisher hatte ich ausser 2 brütenden! Enten noch<br />
keine weiteren "Störenfriede" am Teich.<br />
Der Stör hat sich relativ schnell von der Transportfahrt<br />
erholt und hat sich heute sehr rar an der Wasseroberfläche gemacht.<br />
Na ja, bei den Tagestemperaturen wohl auch kein Wunder.<br />
<br />
MfG<br />
<br />
Michael

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...