Kent & Stowe
 

Braune Gurkenblätter

Begonnen von Manfred Windfuhr, 03. August 2003, 09:45:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Manfred Windfuhr

Als ich dieses Jahr meine Gurken ausgesaet habe konnte ich zusehen wie praechtig sie gewachsen sind.Sie hatten eine Vielzahl von Blüten und zeigten eine Menge kleiner Gurken. Plötzlich wurden alle Blätter gelb und anschließen braun, wie vertrocknet. Einige Gurken sind zwar groß geworden doch ich bezweifele das die anderen noch etwas werden. Was habe ich falsch gemacht? Was ist mit den Gurken passiert? Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.

Ihr Gartenprofi

Werter Gartenfreund Windfuhr !<br />
Es gibt eine ganze Reihe Möglichkeiten die im Endeffekt zu braunen, trockenen Blättern führen. Annehmen möchte ich, daß es sich um falschen Mehltau handelt, weil dieser in diesem Jahr stark auftrat - trotz des trockenen Wetter. Jetzt kann aber nichts mehr unternommen werden - es ist zu spät.<br />
Der falsche Mehltau beginnt mit gelben Flecken auf den Blättern die dann rasch größer werden und zusammenfließen. Zum Stadium der gelben Flecken ist noch eine Behandlung durch Spritzungen möglich. Meine Empfehlung geht zu Azoxystrobin Präparaten wie "Fungisan Gemüse-Pilzfrei". Beachten Sie die Gebrauchsanweisung genau!<br />
Hier einige Ratschläge für das kommende Jahr: kaufen Sie Saatgut woraus die Pflanzen gegen Pilzkrankheiten resistent bzw. tolerant sind. Dies vermindert zumindest die Gefahr eines Pilzbefalls bzw. schränkt ihn ein. Graben Sie in ein Beet von ca. 4m 3-4 ca.30cm lange Blumenkästen ein und säen bzw.pflanzen Sie Ihre Gurken um diese herum. Nun wird nur noch in diese Kästen gegossen und zwar am günstigsten immer früh am Tage. Das restliche Beet bleibt trocken. Bedenken Sie immer, daß Feuchtigkeit die Ausbreitung von Pilzen begünstigt. Und dann nur noch die Pflanzen stetig beobachten um zu Beginn einer Krankheit einzugreifen.<br />
Eine weitere Möglichkeit ist noch ein Spinnmilbenbefall. Hier müssen Sie beim Auftreten von kleinen gelben Pünktchen auf den Blättern die Blattunterseite mit einer guten Lupe (mind. 10fache Vergr.) nach kleinen Spinnentieren absuchen und dann ein Insekttizid (es reicht eine naturgemäßes Mittel) einsetzen.<br />
Im kommenden Jahr viel Erfolg wünscht<br />
Ihr Gartenprofi

Achim

Lieber Gartenprofi,

vielen Dank für die super Tipps. Vielleicht klappt es damit ja im nächsten Jahr besser.

Gruß

Achim und Jörg

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...