Stachelbeeren sind mit weißem Belag bezogen

Begonnen von Hellen, 02. Juni 2004, 15:18:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Hellen

Meine Stachelbeeren sind wiedermal ganz mit weißem Belag  bezogen. Voriges Jahr habe ich sie stark zurückgeschnitten, aber nichts ist besser geworden. Soll ich die Sträucher ganz entfernen, kann ich die Beeren in diesem Jahr noch retten oder was kann ich noch machen um wenigstens im nächsten Jahr etwas ernten können? Benötige dringend Hilfe.

Stefan

Hallo Hellen,<br />
<br />
hört sich ganz nach Stachelbeermehltau an. Moderne Sorten weisen relativ gute Toleranzen ("Resistenzen") gegen Stachelbeermehltau auf. Alte anfällige Sorten sind teilweise auf dem Markt verschwunden. Wichtig ist auch ein luftiger lockerer Kronenaufbau (evtl. auch luftige sonnige Standorte wählen). Ein Auslichten der Krone ist daher sehr wichtig.<br />
Die Bekämpfung bei starkem Befall kann relativ gut mit Netzschwefel erfolgen. Biologische Mittel (Lecithin etc.) sollten frühzeitiger eingesetzt werden.<br />
Zur Absicherung aber immer einige Blätter oder Zweige einem Fachmann zeigen. Diagnosen ohne Fotos oder Pflanzenmaterial sind nicht möglich.<br />
<br />
Gruß Stefan

Sapperlot

Hallo
Bin neu hier und hab gleich ne Frage.
Meine Stachelbeeren sehen plötzlich fast alle schlimm aus!
Was ist das???
Hilfe!

Online Seminar - Stauden

Stauden im Kleingarten

Der Klimawandel verändert auch das Staudenbeet: längst funktioniert nicht mehr alles wie gehabt. Markus Finner von der Staudengärtnerei Gaißmayer stellt alternative Stauden vor, sowie bekannte Dauerbrenner, Raritäten und Besonderes.

Mehr Informationen

Anzeige:
Floragard
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Mai

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Mai.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...