Hühner

Begonnen von Jurij, 05. Februar 2009, 14:11:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Jurij

ich bin seit Dezember zum kleingärtner geworden,und durch zufall auf diese seite gekommen,und möchte auch gleich eine frage stellen mein Nachbar hat Hühner auf seinem Platz und Die Hühner befinden sich nicht nur auf seinem Gelände sondern fliegen des öfterren auch auf unser Grundstück rüber,ich habe meinen nachbarn bis jetzt noch nicht zu gesicht bekommen da ich auch nicht immer im Garten binn,aber was kann man dagegen machen damit seine Hühner nicht mehr zu uns rüberfliegen?mann kann ja sonst im Garten nichts aussehen die scharren das alles wieder raus.

Mit freundlichen Grüßen

dora

hallo

soweit ich das weis, ist die Tierhaltung in Kleingarten verboten.
Was steht denn dazu in euerer Gartenordnung und was im Pachtvertrag ??

Gruß dora

altgärtner

Hallo,

wenn es eine genehmigte Haltung von vor 1990 ist, dann hat sie im Osten Bestandsschutz.
Unabhängig davon hat der Tierhalter dafür Sorge zu tragen, dass seine Tiere keinen Schaden anrichten können.
Also: Zaun sicher machen und am besten den Tieren eine Flügelschwinge beschneiden.


Uwe

Hallo

Ich hatte auch mal ein Geflügelproblem. Dank der Vogelgrippe hat sich das Problem von selbst erledigt. Erkundige dich mal einfach bei der Polizei welche Auflagen ein Geflügelbesitzer dies bezüglich bei euch im Bundesland hat und unterichte euren Vorstand darüber

Gruß Uwe

Jurij

Satzung Neufassung 1994 Augabe 2003

Habe mir die Satzung mal durchgelesen,und habe den absatz gefunden in dem es heist in sachen Tierhaltung.

das Halten von Großvieh (Rindvieh,Schweine,Ziegen,Schafe und dergl.),Katzen( Vogelschutz)???? und Tauben sind nicht gestattet,aber von den Hühnern steht dort nichts,ich denke mir Tauben und Hühner gehöhren zu der selben Gattung.

dora

hallo

ich fürchte du must das Federvieh ertragen.
Großtierhaltung ist bei euch verboten, und bei Kleintier eben nur die Tauben ( der Rest ist erlaubt ).
Aber im Bundeskleigartengesetz kann man nachlesen, dass dies eben nur erlaubt ist, wenn die Nachbarn nicht belästigt werden. Sprich mal mit dem Nachbarn oder Vorstand, dass er eben so einzäunen muss, dass die Tiere da bleiben wo sie hingehören.

Viel Erfolg

Gruß dora

falbe

unglaublich, bei uns dürften nicht mal Korniferen gehalten werden !

Altgärtner

was sind "Korniferen" ?
und wie hält man die ?

falbe

Schein-Zypressen haben, soviel ich weiß,
im Gemüsegarten nix verloren, die kann man aber auch nicht essen.

Online-Seminar - Permakultur im Kleingarten

Permakultur im Kleingarten

Was Permakultur ist – und was nicht, das erklärt Landschaftsgärtner und Diplom-Permakultur-Gestalter Volker Kranz. Sie lernen Design-Prinzipien kennen, nach denen Sie Ihren Kleingarten ökologisch gestalten können und erfahren am Beispiel des neuen Kleingartengebietes in Berlin-Britz, wie ein Waldgarten funktioniert.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Wildbienenarten im Porträt

Wildbienenarten im Porträt Vom Frühling bis zum Herbst können Sie Wildbienen in Ihrem Garten beobachten. Oft sehen sich die Arten allerdings ziemlich ähnlich und das Bestimmen gestaltet sich schwierig. Daher haben wir für Sie eine Auswahl häufiger Arten zusammengestellt.

mehr…