Wo kostenlos Muttererde aus den Mähgutboxen entsorgen?

Begonnen von John-Deere, 22. August 2012, 11:30:03

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

John-Deere

Hallo Leute,
vor paar Jahren habe ich eine Laube übernommen.

Dort sind 2 Mähgutboxen voll mit Erde zurückgeblieben.
Weil diese voll sind fahre ich mein Mähgut immer in großen Säcken zu einer Bioanlage.
Dort muß ich aber stetig Bezahlen. Nun möchte ich meine beiden Boxen erstmal leeren.
Wo kann ich diese Erde kostenlos entsorgen?
Gibt es Annahmestellen für Mutterboden oder darf ich gar diese im Wald verstreuen?

Netter Gruß von John Deere (Schleswig-Holstein)

Vorhorn

Zitat von: John-Deere am 22. August 2012, 11:30:03

vor paar Jahren habe ich eine Laube übernommen.

Dort sind 2 Mähgutboxen voll mit Erde zurückgeblieben.
Weil diese voll sind fahre ich mein Mähgut immer in großen Säcken zu einer Bioanlage.

Verstehe ich nicht!
Warum verarbeitest Du diesen offensichtlich vorhandenen Dünger nicht?
Stichwort "voll mit Erde" <= Humus!

Klingt für mich wie -sorry: Ich Elektriker: Habe zuviel Strom - wohin damit?

John-Deere

Es war eigentlich so gemeint/gefragt, ob man die "abgesetzte" Erde mit Reststräuchern ruhig irgendwo im Wald ablagern
könnte. Durch mein Hobby Geocaching kommt man öfters mal in Waldgegenden, wo man plötzlich kleine Berge von
Mähgut oder Sträucherhaufen sieht, die da eigentlich so nicht hingehören könnten.

Ist das alles illegal oder auch mit Erlaubnis vom Förster?
"Erde zu Erde, ...... "

Da kann doch eigentlich keiner etwas sagen, da es rein biologisch ist und wieder in den Kreislauf zurückgebracht wird.

Anuk

Hallo John-Deere,

wie würdest Du es denn sehen, wenn Du eines Morgens in Deinen Garten kommst und jemand hat "abgesetzte" Erde mit Reststräuchern dort entsorgt?

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...