Abrechnung der Gartenrechnung

Begonnen von Droeni, 07. Juni 2013, 11:40:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Droeni

Hallo zusammen,

folgende Situation.

Die Gartenrechnung für 2013 wurde im März komplett bezahlt. Im August möchte der Pächter seine Laube verkaufen und den Pachtvertrag aufheben. Dieses ist seitens des Vereins auch nicht das Problem.

Jetzt möchte der alte Pächter allerdings das die Gartenrechnung (Pacht, Beitrag Etc.) auf die Monate umgerechnet und abgerechnet wird.

Macht ihr so etwas? Oder ist Rechnung bezahlt und er soll sich das vom Nachpächter holen.?

gino

In unserem Verein einigen sich da Alt- und Neupächter miteinander.Da die Pacht, die Mitgliedsbeiträge und die Versicherungen bei uns im Januar abgeführt werden, kann es vom Verein nichts zurückgeben.
Beim Stromverbrauch machen wir das so: Wir lesen den Zähler bei der Übergabe ab, der Neue zahlt ab diesem Stand, der alte Pächter bis dahin.
gino

Flowerbomb

Ich glaub auch das es ein Grenz gibt mit wie viel Prozent mann das auf einmal erhöhen darft.. Also das kannst du auch noch nachschauen!

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...