Fahnen - was ist erlaubt?

Begonnen von Wurzelbaer, 16. Mai 2011, 21:12:57

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wurzelbaer

Was ist eigentlich so an Fahnen im Kleingarten erlaubt bzw. nicht erlaubt?
Es geht mir nicht um die Höhe, Größe oder Anzahl von Fahnen und Masten und natürlich auch nicht um solche Fahnen, deren Aufhängen der Gesetzgeber zum Glück ganz allgemein schon verboten hat. Kleingarten-, Verbands- und Deutschlandfähnchen sind ja überall zu sehen, aber wie steht es um Fahnen mit
- Phantasiemotiven,
- Lieblings-Fußballverein/-Rennstall,
- Vereinen aus Gesellschaft und Umweltschutz (z.B. Amnesty, NABU),
- Gewerkschaften,
- religiösen Bekundungen oder Institutionen,
- Markenprodukten (z.B. Getränke, Eis),
- Parteien?
Irgendein Gartenfreund wird ja immer Fan eines anderen Vereins, katholisch oder protestantisch sein, Umweltschützer für Terroristen oder konservativ für rechtsradikal halten. Spricht allgemein etwas dagegen eine Fahne nach eigenem Geschmack aufzuhängen? Was ist zumutbar bzw. was muss ertragen werden? Gibt es da eine Regelung?

Grüße vom
Wurzelbaeren

P.S.: Thema war zunächst in der falschen Rubrik gelandet.

Feuerwanze

Einschränkend gelten § 86a StGB (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen) sowie
§ 124 Abs. 1 und 2 OWiG (Ordnungswidrigkeitengesetz) - Benutzen von Wappen oder Dienstflaggen
Ordnungswidrig handelt, wer unbefugt
das Wappen des Bundes oder eines Landes oder den Bundesadler oder den entsprechenden Teil eines Landeswappens oder
eine Dienstflagge des Bundes oder eines Landes
benutzt.
Den in Absatz 1 genannten Wappen, Wappenteilen und Flaggen stehen solche gleich, die ihnen zum Verwechseln ähnlich sind.

                    Liebe Gatenfreund
Hier ein kleiner Auszug aus dem BGB

LG
Feuerwanze

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...