Wurzeln beim Obstbaum abgebrochen

Begonnen von Yaku, 12. März 2014, 09:49:52

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Yaku

Hallo,
wie der Titel schon verrät sind mir beim Transport die großen Wurzeln meines frisch erstandenen Kirschbaums abgebrochen.
Bis auf 2 sehr kleine wurzeln befanden sich alle anderen im "Transportsack". :(
Die Frage lautet nun ob der Gute noch zu retten ist und wenn ja wie?!
Bei bedarf könnte ich ein paar Bilder hochladen, die sich die Experten dann mal anschauen könnten.
Möglicherweise war er auch etwas faulig, was der Sache sicherlich nicht dienlich sein dürfte :(

mfg yaku

Gartenwerker

Hhmmm ich fürchte, dass sieht für deinen Baum leider schlecht aus :-(

cloe

Hi Yaku!

Oh man, das war sicher sehr ärgerlich. Das tut mir leid. Hast Du denn einen neuen Baum erstanden? Man freut sich auch schließlich darauf! Ich habe kleine Obstsäulen auf der Terasse. Die sind wirklich super und erstaunlich lecker... Habe die damals online bestellt und sie werden Dir geliefert, es kann also nichts passieren. Vielleicht eine Alternative für Dich: http://www.as-garten.de/3-saeulen-obstbaeume - gibt es in allen Sorten:)

micknick99

Sie können es probieren, ob es geht.Zum einen mit Erde Transplantation, zweite, nicht in der Sonne Transplantation, drrite, nach der Transplantation, die direktem Sonnenlicht, vierte, Schatten zu machen, perfekt zu sein, fünfte, aber keine Sonne innerhalb eines halben Monates, oft Blattsprühung Schutz geben, hoffentlich kann sie weiter leben.

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...