Welche Vorteile kann ich mir von einem Staketenzaun versprechen?

Begonnen von Blumenzauber12, 18. Januar 2018, 16:06:51

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Blumenzauber12

Auf der Suche nach einer natürlich wirkenden Toreinfahrt habe ich mir gedacht, vielleicht einfach einen stabilen Holzzaun in Betracht zu ziehen. Vielleicht ist das nicht die komfortabelste Lösung, aber ich habs halt nun mal mit Holz  :) Als ich kurz mit einem Nachbarn telefonierte, sprach er von einem Staketenzaun, der sich dafür eignen könnte. Leider war er unter Zeitdruck und ich konnte mich nicht weiter über das Thema mit ihm unterhalten. Welche Vorteile hat so ein Staketenzaun? Macht das für eine Toreinfahrt Sinn?

Blumenzauber12

Das Beste am Staketenzaun ist halt wirklich, dass er sich komplett ins Gartenambiente einfügt und nicht künstlich wirkt. Als Toreinfahrt könnte es möglicherweise wahrhaftig etwas mühsam werden, aber machbar ist es natürlich. Ich hab im Internet einige gute Anhaltspunkte zu den Vorteilen gefunden. Das war für mich auch mal ganz interessant, da ich solche Zäune habe, aber nichts Genaueres darüber wusste. Staketenzäune sind nicht nur langlebig und robust - sie sind auch gegen Fäulnis und Pilzbefall resistent. Und nicht ganz unwichtig: Sie belasten nicht die Umwelt.

Clara

Wie süß, Blumenzauber, dass Du Dir selbst so wohlformuliert anwortest! Bist Du bei dem Namen ins Schleudern gekommen? ;)

Dabei ist ein Staketenzaun wirklich optisch nett- mit und mehr noch ohne link ;D- , wenn auch keine wirklich stabile Abgrenzung, sondern mehr dauerhafte Deko.

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...