Lösung für Netzteil

Begonnen von Paeoniaceae, 08. Mai 2018, 17:57:08

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Paeoniaceae

Also, ich arbeite gerne in verschiedenen Bereichen meines Gartens mit dem Laptop. Der ist aber schon etwas älter un dementsprechend ist der Akku schwach und ich muss ihn oft aufladen. Da mein Kabel nicht bis ins Haus rein reicht und ich nicht im ganzen Garten Steckdosen verlegen will: Fällt euch eine Lösung ein? Also klar, es gibt Power Banks und externe Akkus, aber damit macht das Arbeiten mit dem Laptop auf dem Schoss auch nicht mehr soviel Spaß...

ROSI

Hallo,
dann könnte dass hier eine Möglichkeit für Dich sein!
Ein ,,Voller Laptop-Akku dank Solar-Ladegerät" lese einmal diese Seite
https://praxistipps.chip.de/laptop-mit-solar-ladegeraet-laden-wie-geht-das_39008
Grüße ROSI

Coby

Klingt jetzt vielleicht mega abstrus und weit hergeholt: Aber ich hab letztens was gelesen, dass es möglich sei, den Akku mit einer Solarzelle zu verbinden.
"Dafür bedarf es einer Schaltung, die jedoch im Handumdrehen gebaut werden kann. Um die Solarzelle mit dem Akku zu verbinden, braucht es zunächst ein Solarmodul, welches die geeignete Ausgangsspannung bereitstellt." (Quelle: https://www.industry-press.com/solarzelle-mit-akku-zum-erfolg/ )
Anscheinend soll das funktionieren.

Mein Nachbar könnte sich sowas jetzt selbst bauen, aber ich kann das natürlich nicht. Allzu abwegig ist das nicht, wenn man sich Solarwinke-Queens ansieht und bedenkt, dass mittlerweile auch Taschen und Rucksäcke Solarpaneele tragen. Vielleicht müsste man dann seinen Laptop irgendwie in die Sonne halten.

Mir würde es da aber zu heiß werden. Versuchs mal im Schatten, dann geht der Akku auch nicht schnell leer.

Libelle

Genau für diesen Fall wurden Powerbanks erfunden.


Libelle

Eine Solarzelle auf dem Dach installieren um den Laptop im Garten zu nutzen?? Sry, aber geht's noch?

Normale Menschen legen ein Verlängerungskabel, oder nutzen Geräte wie eine Powerbank - die haargenau für diesen Zweck erfunden wurde. 

"Also klar, es gibt Power Banks und externe Akkus, aber damit macht das Arbeiten mit dem Laptop auf dem Schoss auch nicht mehr soviel Spaß..." Inwiefern beeinträchtigen diese Dinge den "Spaß" wenn du mit dem Laptop im Garten arbeitest???

Ganz ausgeflippte Idee: neuen Laptop besorgen!


Micky

ich sehe da auch nur eine Lösung, Verlängerungskabel.
Alles andere ist viel zu aufwändig und obendrein auch nicht besser.

Laubenpieper

Erkenne hier kein echtes Problem und Lösungen wurden genug geliefert.

Würde es sehr begrüßen, wenn alle nutzlosen Links entfernt werden.

VG

Joey

Grundsätzlich bin ich ja auch dafür, nutzlose Links zu entfernen... Machen wir auch.

Aber hier ist ein schönes Beispiel für die Definition von "nutzlos". Das Zitat aus dem Link ist für die Frage sinnvoll. Also bleibt der Link in diesem Fall ausnahmsweise stehen.

Ist die Frage überhaupt sinnvoll/ernst gemeint?
Andere Baustelle, die uns in Bezug auf den Link nicht weiter hilft.

Klar erkennbarer SEO-Schrott wird ausgemistet. Wenn es SEO und hilfreich ist, hat es eine kleine Chance drin zu bleiben :-)

Ciao
joey

Klaus Kern

Hallo ich heiße Klaus,
und seit 1.6.haben wir einen kleingarten gepachtet.
da wir uns überhaupt nicht auskennen haben wir eine Frage, aber wissen nicht wo wir die stellen können.

Es geht um. Die Stromversorgung einiger Geräte wie Laptop, Handy, bewasserungs Zeitschaltuhr. Ist es besser einen blei/Gel Akku zu verwenden den wir dann an der Steckdose aufladen, oder eher ne kospieligere solarinselanlage zu verwenden(ca 100watt).
bei der Akku Variante bräuchten wir eigentlich nur noch einen Wandler (12v auf 220v) um auch nen Akku rasenmäher laden zu können.

Hat jemand eine Idee für die beste Lösung? Weil Batterie, Ladegerät und wechselrichter mit den erforderlichen Anschlüssen kosten nicht so viel wie eine komplett Solar inselanlage.

Danke schon mal im voraus, herzliche Grüße, Klaus und sabrina

Frühling

Die Frage ist doch nicht ernst gemeint.. haha!

@Klaus Kern
Die Frage kannst du dir doch selbst am besten beantworten. Wie handhaben es denn deine Gartennachbarn?

Abgesehen davon, die Elektrogeräte kann man auch zuhause laden und eine Bewässerungszeitschaltuhr läuft mit Batterie.


Frühling

Vielleicht hilft der Thread:

https://www.gartenfreunde.de/forum/?topic=29572.15

Lemon

Ich denke, dieses tragbare Kraftwerk kann Ihre Anforderungen vollständig erfüllen.
https://wanroy.de/product/600w-tragbares-kraftwerk/

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...