Buntnessel,Fragen zur Vermehrung(nicht über Stecklinge)

Begonnen von Czaky, 10. Juni 2018, 15:26:10

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Czaky

Hallo.

Ich war als Kind/Jugendlicher fasziniert von Buntnesseln und hatte viele Jahre Spass die verschiedenen Farb- und Formvarianten zu pflegen.

Irgendwann schlief das Interesse daran aber ein und erst jetzt(30 Jahre später) hat mich in den letzten Jahren wieder das Buntnessel-Fieber gepackt mitsamt dem "Wahn" immer neue Varianten zu suchen.

Allerdings scheint es so dass Buntnesseln(zumindest im Handel)nicht mehr ganz so hoch im Kurs stehen und die Auswahl dieses und letzes Jahr fand ich schon etwas enttäuschend.

Trotzdem habe ich mittlerweile 10 verschiedene Buntnessel Variationen(14 wenn man leichte Unterschiede in Blattform und Fabausprägung mit einbezieht)aber bei einigen gefällt mir zB. die Blattform aber die Färbung nicht(und umgekehrt).

Daher grüble ich momentan darüber nach ob man nicht über Kreuzung der unterschiedlichen Zuchtformen neue Variationen zusammenbasteln könnte.

Aber entweder bin ich zu blöd(suche mit den falschen Parametern)oder das Internet schweigt sich über eben dieses Thema aus,wenn es um die Vermehrung geht liest man IMMER nur "Stecklinge".... ::)

Aber ich finde eben keine Informationen zur Genetik,wie es sich mit der Vererbung der Farben oder Blattformen verhält(dominant ,rezessiv,intermediär etc.)
Ebensowenig wie man die Samen behandeln muss,brauchen die eine Ruhezeit bevor sie keimen oder können sie sofort ausgesäät werden usw. usw....

Wie bringe ich die verschiedenen Sorten dazu möglichst zeitgleich zu blühen um wechselseitig zu bestäuben?

Kennt sich zufällig jemand damit aus oder kann mir nen Tipp geben wo man entsprechende Informationen erhalten kann?

Ich werd es zwar so oder so probieren aber es wär halt schön schon im Vorfeld irgendwelche Fehlschläge auszuklammern. ;)

Gruß

Dirk

Ronny26

Die Samen sind Lichtkeimer ( keine Erde darauf ) brauchen ca. 14-20 Tage bei ca. 20 Grad


Grüße Ronny

Online-Seminar - Permakultur im Kleingarten

Permakultur im Kleingarten

Was Permakultur ist – und was nicht, das erklärt Landschaftsgärtner und Diplom-Permakultur-Gestalter Volker Kranz. Sie lernen Design-Prinzipien kennen, nach denen Sie Ihren Kleingarten ökologisch gestalten können und erfahren am Beispiel des neuen Kleingartengebietes in Berlin-Britz, wie ein Waldgarten funktioniert.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Wildbienenarten im Porträt

Wildbienenarten im Porträt Vom Frühling bis zum Herbst können Sie Wildbienen in Ihrem Garten beobachten. Oft sehen sich die Arten allerdings ziemlich ähnlich und das Bestimmen gestaltet sich schwierig. Daher haben wir für Sie eine Auswahl häufiger Arten zusammengestellt.

mehr…