Wer baut einen Carport?

Begonnen von Gartennarr, 09. März 2023, 16:33:46

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Gartennarr

Hallöchen ihr Lieben! Ich habe mich dazu entschlossen, eine Carport für zwei Autos bauen zu lassen. Jetzt ist allerdings meine Frage: Wer baut sowas? Muss ich da ein Bauunternehmen beauftragen? Oder doch selbst bauen? Was meinst ihr?
Ich wohne in Kaufbeuren bei Memmingen. Vielleicht kennt ja jemand eine Adresse, an die ich mich in der Umgebung wenden kann.
Danke schon mal im Voraus! :)

Blümchen

Also normale Bauunternehmen sollten das glaub ich auch machen. Alleine würde ich dir nicht raten, den Carport zu bauen. (Sofern du keine Erfahrung damit hast, ansonsten go for it)
Du musst dir da in dem Fall einen Metallbauer suchen.

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...