Wer nutzt mein Brennholzlager als Toilette?

Begonnen von Wackeldackel, 17. Februar 2023, 20:47:20

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Wackeldackel

Hallo ins Forum,

Ich heiße Maik und wohne zwischen Erfurt und Gotha.

Ich hab da eine Frage, langsam wird das Brennholz weniger. Im unteren Bereich  fand ich heute Kotspuren von irgend welchen Tierchen. Kann hier jemand Tips geben welches Getier diese Spuren hinterlässt? Ergänzend ist zu sagen das die unteren Scheibe bereits seit vorigen Jahr da liegen .
Jetzt müsste ich mal gucken wie ich hier Bilder hochladen kann.
Danke schon mal,

Maik

HimmieO

Hallo Maik,

es könnte sich bei den Kotspuren um die Hinterlassenschaften von Mardern oder Ratten handeln. Um das Tier genau zu bestimmen, wäre es allerdings hilfreich, ein Bild der Spuren hochzuladen. Es könnte auch hilfreich sein, einen Experten für Schädlingsbekämpfung oder einen Förster zu kontaktieren, der dir weitere Informationen geben kann.

Viele Grüße!

Wackeldackel

Hallo, das würde ich gerne aber ich finde hier keine Möglichkeit dies zu tun. Ich bin bereits in mehreren Foren aktiv nur hier finde ich keinen Button dazu.
Ratten schließe ich eigentlich aus die hätte hier schon jemand gesehen bzw weitere Spuren davon, nicht mal der Hund hat das.

shamada

Wir haben inzwischen einige Wartungsarbeiten am Forum abgeschlossen und es sollte jetzt kein Problem mehr sein bei einer Nachricht/Antwort auch Bilder (bis 2MB, wenn ich mich recht entsinne) anzuhaengen.

Unter dem Feld fuer die Texteingabe findest du "Dateianhaenge und weitere Optionen". Das klickst du an, um den Block aufzuklappen und dort kannst du dann das/die Bild/-er anhaengen.

LG, shamada

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...