Bosch
  • Gartengestaltung

Wintergrüne Stauden

Für grüne Tupfer sorgen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wintergrüne Pflanzen
  • Polster-Fetthenne
  • Balkan-Storchschnabel
  • Goldnessel
  • Elfenblume
  • Rippenfarn
  • Hirschzungen­farn

Kurze Tage und kühle Temperaturen motivieren im Oktober nicht gerade zur Gartenarbeit. Doch lohnt es sich, jetzt noch mal zum Spaten zu greifen und einige wintergrüne Stauden zu pflanzen. Diese ziehen sich zur Winterruhe nicht komplett in den Boden zurück, sondern behalten ihr Laub trotz Frost und Schnee – willkommene Farbtupfer im Wintergrau.


Balkan-StorchschnabelFoto: mauritius images/Garden World Images/GWI/Jenny Lilly Balkan-Storchschnabel ‘Bevan’ (Ge­ranium macrorrhizum)


Für sonnige bis halbschattige Gartenplätze ist z.B. die Polster-Fetthenne ‘Immergrünchen’ (Sedum hybridum) ein guter Tipp. Sie verträgt Trockenheit, und ihre gelben Sommerblüten sind echte Insektenmagneten. Der ähnlich anspruchslose Balkan-Storchschnabel ‘Bevan’ (Ge­ranium macror­rhi­zum) bildet dichte wintergrüne Teppiche und blüht ab Mai purpurrot.

Für halbschattige bis schattige Lagen sind z.B. die Goldnessel ‘Silberteppich’ (Lamiastrum ga­leob­dolon) und die Elfenblume ‘Frohnleiten’ (Epimedium x perralchicum) erste Wahl. Und auch mit wintergrünen Farnen wie dem Rippenfarn (Blechnum spicant) und dem Hirschzungen­farn (Phyllitis scolopendrium) können Sie dem Wintergarten Farbe geben.

grr

Online-Seminar über Kompost

Mit Kompost können Sie düngen, die Erde beleben sowie Pflanzengesundheit und Bodenstruktur verbessern. Wie Sie hochwertigen Kompost herstellen, erläutren wir Ihnen in einem Online-Vortrag..

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Ein letztes Mal die Erdbeerbeete kontrollieren
• Quitten zügig verarbeiten
• Birnen mögen keinen Druck
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• „Winterkräuter“ frieren lassen
• Knollenfenchel ausreifen lassen
• Erntezeitpunkt für Süßkartoffeln
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Zwischenpflanzung für Rosen
• Blumenzwiebeln im Topf
• Falllaub richtig verwerten
mehr…