• Gartenpflege

Gartentipp: Effizient verrotten lassen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Flächenkompostierung
  • Laub
  • Herbst
  • Rasenschnitt
  • Verrotten

FlächenkompostierungFoto: Die Grüne Kamera

Zum Schutz des Bodens und zur nachhaltigen Bewirtschaftung ist die Flächenkompostierung eine gute Methode. Hier werden organische Materialien wie Laub, Rasenschnitt, Staudenschnitt und Erntereste direkt auf den abgeernteten Beeten zum Verrotten verteilt. Die Vorteile sind:

  • Schutz vor Erosion: Halb verrottete organische Masse ist für die Flächenkompostierung am geeignetsten. Das im Frühjahr und Sommer gesammelte Material kann jetzt auf den Beeten verteilt werden, um den Winter über als Dauerhumus den Boden vor Erosion zu schützen und das Bodenleben mit Nahrung zu versorgen.
  • Anhaltender Düngungseffekt: Bei der flächigen Verrottung auf den Beeten werden langfristig Nährstoffe an den Boden abgegeben, und das erst dann, wenn die Bodentemperatur wieder steigt und das Bodenleben wieder aktiv wird.
  • Geringer Arbeitsaufwand: Wer seinen Grünschnitt auf der Fläche statt auf einem Haufen kompostiert, spart Arbeitskraft und Zeit.
  • Finanzieller Vorteil: Dank der Flächenkompostierung müssen keine weiteren Kompostbehälter angeschafft werden.

Thomas Kleinworth
Bundesfachberater, Geschäftsführer und Fachberater 
des Landesverbandes Schleswig-Holstein der Gartenfreunde

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...