• Gartenpflege

Gartentipp: Leere Beete – was nun?

Gartentipp: Leere Beete – was nun?Foto: rsooll/Adobe Stock

In vielen Kleingärten beginnt jetzt langsam die Zeit der leeren Beetflächen. Die Sommerkulturen sind abgeerntet, und es gibt keine Idee, was man noch bis zum Winter anbauen kann ... Lassen Sie die Beetflächen nicht ungenutzt! Säen Sie lieber Feldsalat, Spinat oder Radieschen aus. Oder sorgen Sie jetzt schon für eine gute Bodenqualität und zusätzliche Nährstoffe für die nächste Saison, indem Sie auf den leeren Flächen eine Gründüngung ausbringen.

Berücksichtigen Sie dabei, welches Gemüse Sie in der nächsten Saison auf diesem Beet anbauen möchten. Viele zum Kauf angebotene Gründüngungsmischungen enthalten einen sehr hohen Anteil an Samen von Kreuzblütlern. Eine Folgesaat mit Kreuzblütlern (alle Kohlarten) ist dann aber nicht ratsam. Eine gute Alternative ist, Getreide aus dem Futtermittelhandel als Gründüngung zu nutzen. Getreide ist nur mit Gras und Zuckermais in unseren Gärten verwandt, daher ist es als Vorkultur für praktisch alle Gemüsearten geeignet.

Dieter Gärtner
Landesfachberater des Landesverbandes 
der Gartenfreunde Mecklenburg und Vorpommern

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – Saisonkalender Auch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...