• Gartenpflege

Ollas selbst bauen

Ollas selbst bauenFoto: Flora Press/FocusOnGarden/Sibylle PietrekOllas sind kleine Wasserbehälter aus Ton, die Ihnen bei der Bewässerung Ihres Hügel- oder Hochbeets helfen: Mit Wasser gefüllt und in die Erde gesteckt, geben sie die Flüssigkeit bei trockenen Böden langsam in die Umgebung ab.

Die kleine Gießhelfer sind im Handel in un­ter­schied­lichs­ten Ausführungen erhältlich. Sie können Ollas aber auch einfach selbst bauen: Kleben Sie zwei gleich große, unglasierte Tontöpfe mit den Öffnungen aufeinander. Dafür können Sie etwa Fliesen- oder Heißkleber verwenden. Anschließend verschließen Sie das Loch des unteren Topfes, etwa mit einem Korken oder einer Fliese. Zum Schluss graben Sie Ihre Olla so ein, dass nur noch ein kleiner Teil herausguckt. Mit einem in die obere Öffnung gesteckten Stab, der auf einem Schwimmer, etwa aus Polystyrol, befestigt ist, ist es möglich, noch einen Wasserstandsanzeiger zu basteln.

Mit mehreren Ollas können Sie den Gang mit der Gießkanne deutlich seltener antreten, zudem verhindern die Ollas, dass das Wasser sofort abfließt und Erde wegspült.

sök

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...