• Pflanzenporträts

Gartenschatz: Farnblättriger Lerchensporn

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Farnblättriger Lerchensporn
  • Farn
  • Blütenstaude
  • Staude

Gartenschatz: Farnblättriger LerchenspornFoto: mauritius images/John Richmond/AlamyAuf den ersten Blick sieht er aus wie ein filigraner Farn, entpuppt sich aber spätestens im Frühling als Blütenstaude: der Farnblättrige Lerchensporn (Corydalis cheilanthifolia). Die aus China stammende Wildart wird nur 20–30 cm hoch und behält ihr schönes, fein geschlitztes Laub auch im Winter. Von Anfang April bis zum Sommer erscheinen zahlreiche gelbe Blütenstände, die von Hummeln und anderen Wildbienen besucht werden. Die zuverlässig frostharte Staude wächst an schattigen und sonnigen Plätzen, gedeiht gut zwischen Steinen und passt in naturnahe Gärten. Durch moderate Selbstaussaat entstehen mit der Zeit kleinere Gruppen.

Red.

 
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...