• Pflanzenschutz
  • Krankheiten

Oleanderkrebs

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Oleander
  • Oleanderkrebs
  • Flecken
  • Wucherungen
  • Rückschnitt
  • Pflanzen

OleanderkrebsFoto: Vietmeier An Blättern, Trieben und Blüten des Oleanders treten gelegentlich auffällige Deformationen und Verkrüppelungen auf. Verursacher der Symptome ist der Oleanderkrebs, der durch das Bakterium Pseudomonas syringae pv. savastanoi hervorgerufen wird. An den Blättern zeigen sich kleine, braunschwarze Flecken, die von einem gelblichen Rand umgeben sind. Später wölben sich die befallenen Stellen höckerartig empor und verkrüppeln. Zudem können an den Trieben krebsartige Wucherungen entstehen. Befallene Triebspitzen und Blüten können sich ebenfalls braunschwarz verfärben.

Damit sich der Oleanderkrebs nicht weiter ausbreitet, schneiden Sie die kranken Triebe bis in den gesunden Bereich zurück. Nach dem Rückschnitt sollten Sie die Schnittwerkzeuge gründlich reinigen und desinfizieren. Da sich die Krankheit vor allem bei feuchter Witterung ausbreitet, achten Sie darauf, dass die Blätter des Oleanders möglichst trocken bleiben, und bewässern Sie die Pflanzen nicht von oben.

Andreas Vietmeier
Landwirtschaftskammer NRW

Online-Seminar, 30.01.2023

Permaveggies — die Mehrjährigen im Gemüsebeet

Die meisten Gemüsearten sind einjährig. Es gibt aber auch eine große Vielfalt von mehr­jährigen Gemüsearten – etwa Meer­rettich oder Winterheckenzwiebeln. In unserem Vortrag erfahren Sie, welche Arten Sie – einmal gepflanzt – viele Jahre beernten können.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...