Kent & Stowe
  • Gartenpraxis
  • Pflanzenschutz
  • Schädlinge

Wanzenschäden an Blumen und Gehölzen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Wanzenschäden
  • Blumen
  • Gehölze
  • Blattwanzen

Schäden an einer ForsythieFoto: Hoyer Schäden an einer Forsythie, die durch Wanzen verursacht wurden Wenn Blätter von Ziergehölzen, Stauden oder Sommerblumen eigenartig verformt oder durch­löchert erscheinen, sind häufig die eigentlichen Verursacher nicht zu finden. Je nach Schadbild wird dann Fraß durch Schnecken oder Raupen vermutet.

Meist sind es aber nicht die genannten Schädlinge, sondern die unauffälligen Blattwanzen. Die meist grünlich oder bräunlich gefärbten Tiere stechen mit ihrem Saugrüssel junge Blätter, Knospen und Trieb­spit­zen an, um Pflanzensaft zu saugen.

Das betroffene junge Pflanzengewebe stirbt dabei ab und entwickelt sich daher beim späteren Streckungs­wachs­tum nicht weiter. Vor allem Pflanzen mit großen Blättern zeigen dann größere Löcher in der Blattspreite, die an Fraß von Schmetterlings- oder Blattwespenlarven erinnern. Werden Blü­ten­knos­pen oder weiche, junge Triebe von Wanzen an­gestochen, entstehen auch deutli­che Ver­krüm­mun­gen und Verkrüp­pe­lun­gen.

Erwachsene Blattwanzen sind ungefähr 4–7 mm lang. Sie leben versteckt und lassen sich sofort fallen bzw. fliegen ganz schnell davon, wenn man die Pflanzen, auf denen sie sitzen, berührt. Eine Bekämpfung der auch Bohnen, Sellerie und Gurken schädigenden Insekten ist leider nicht möglich.

Christoph Hoyer

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juli

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juli.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...