Bosch
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten

Gemüsegarten August

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Gemüsegarten
  • August
  • Spinat
  • Feldsalat
  • Kohlrabi
  • düngen
  • entspitzen
  • Paprika
  • Tomate
  • Tomaten
  • Ernte
  • ernten
  • Zwiebel
  • Zwiebeln
  • Insektenschutznetz
  • Gründünger
  • Bienenfreund
  • Phacelia
  • Lupinen
  • Luzernen
  • Senf
  • Buchweizen
  • Ölrettich
  • Kräuter
  • Kräuterbeet
  • Gurke
  • Gurken
  • Wassermelonen
  • Zuckermelonen
  • Braunfäule

Gurken frühzeitig erntenFoto: Kzenon/Adobe Stock Ernten Sie Gurken immer mit einer Schere oder einem scharfen Messer, um die Pflanzen nicht zu beschädigen.

Gurken frühzeitig ernten: Besser zu früh als zu spät, lautet das Motto bei der Gurkenernte. Lassen Sie die Früchte nämlich zu lange an den Pflanzen, werden die nachfolgenden Blüten und jungen Früchte häufig von der Pflanze abgestoßen. Wichtig ist dabei, Gurken immer abzuschneiden und nicht abzureißen. Ansonsten könnten die Ranken beschädigt werden und absterben.

Nicht zu kalt gießen: Gurken und verwandte Arten wie Zucker- und Wassermelonen, Kürbisse sowie Zucchini reagieren beson­ders in den warmen Sommermonaten mit Wachstumsstockungen auf zu kaltes Wasser. Sofern Sie nicht auf angewärmtes Wasser aus der Regentonne zurückgreifen können, sondern kaltes Brunnen- oder Leitungswasser verwenden müssen, gießen Sie nur morgens oder abends, niemals in der heißen Mittagssonne, um große Temperaturgegensätze zu vermeiden.

Letzte Düngung: Bis Monatsmitte können Sie Wintergemüse wie Porree, Rosenkohl und Grünkohl bei Bedarf noch einmal mit einem Volldünger düngen. Eine spätere Düngung sollten Sie vermeiden. Insbesondere Stickstoff würde dann mehr schaden als nützen, da die Pflanzen bis zur Frostperiode sonst nicht ausreichend aushärten.

gvi

Seite 1 von 13
Online-Seminar über Kompost

Mit Kompost können Sie düngen, die Erde beleben sowie Pflanzen­ge­sund­heit und Bodenstruktur verbessern. Wie Sie hochwertigen Kompost herstellen, erläutern wir Ihnen in einem Online-Vortrag.

mehr…

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Garten­schätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Gartenkalender 2022

Gartenkalender 2022Der Gartenkalender 2022 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Ein letztes Mal die Erdbeerbeete kontrollieren
• Quitten zügig verarbeiten
• Birnen mögen keinen Druck
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• „Winterkräuter“ frieren lassen
• Knollenfenchel ausreifen lassen
• Erntezeitpunkt für Süßkartoffeln
mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten September

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Zwischenpflanzung für Rosen
• Blumenzwiebeln im Topf
• Falllaub richtig verwerten
mehr…