• Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Januar

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Ziergarten
  • Januar
  • Winterblüher
  • Christrosen
  • Blauregen
  • Zwiebelblumen
  • Zaubernuss
  • Hamamelis
  • Winterjasmin
  • Schneeheide
  • Schneeglöckchen
  • Schneeball
  • Erdarbeiten
  • Kompost
  • Winterschutz
  • Frostschutz
  • Vlies
  • Immergrüne
  • Kaltkeimer
  • Vermehrung
  • Pflanzenschnitt
  • Kübelpflanzen

Dahlien StecklingeFoto: Flora Press/GWI Dahlien können Sie leicht durch Stecklinge selbst vermehren. Dahlien BlumenFoto: Andrey Kuzmin/Adobe Stock

Dahlien selbst vermehren: Wussten Sie, dass Sie Ihre Dahlien ganz leicht durch Stecklinge selbst vermehren können? Topfen Sie die Knollen dafür jetzt zunächst so ein, dass noch ein Stück aus der Erde schaut. Anschließend auf die Fensterbank stellen. Sobald die entstehenden Triebe ca. 5 cm lang sind, schneiden Sie sie ab und entfernen bis auf das oberste Blattpaar alle Blätter. Danach die Stecklinge bis zum verbliebenen Blattpaar in Anzuchterde stecken und mit Folie abdecken. Bei Zimmertemperatur sollten sich so innerhalb von drei bis vier Wochen neue Wurzeln bilden.

Zimmer-Alpenveilchen pflegen: Zimmer-Alpenveilchen (Cy­clamen persicum) sorgen gerade in den Wintermonaten für Farbe in der Wohnung. Damit Sie möglichst lange Freude an den Pflanzen haben, beachten Sie zwei grundlegende Dinge. Erstens: Wählen Sie einen kühlen und hellen Platz, denn Alpenveilchen bevorzugen Temperaturen um 15 °C. Zweitens: Gießen Sie immer von unten über einen Untersetzer, um einem Grauschimmelbefall im Knollenbereich vorzubeugen.

Rasen nicht betreten: Insbesondere bei Kahlfrösten gefriert auch bei Rasengräsern das Wasser in den Pflanzenzellen. In diesem Zustand sind sie besonders empfindlich gegen ein Betreten. Auch der Boden ist im Winter feuchter und verdichtet sich leichter. Betreten Sie deshalb Ihre Rasenflächen bei Winternässe und Frost so wenig wie möglich.

gvi

Seite 1 von 13
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Januar:
• Kleine Winterarbeiten im Obstgarten
• Bäume nicht bei Regen schneiden
• Überzähliges Obst verarbeiten

mehr…