• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Frostschäden verhindern

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Frostschäden
  • Kahlfrost
  • Immergrüne Pflanzen
  • Buchsbaum
  • Kirsch­lor­beer
  • Rhododendron
  • Frosttrocknis
  • Mulchschicht
  • Vlies

Frostschäden an Pflanzen verhindernFoto: Die Grüne Kamera

Besonders gefährlich für Pflanzen sind Kahlfröste, die ungehindert in den Boden eindringen. Scheint dann noch die Sonne, leiden vor allem immergrüne Pflanzen, wie Buchsbaum, Kirsch­lor­beer und Rhododendron. Sie verdunsten nach wie vor Wasser, können aber kein neues auf­neh­men. Der Gärtner spricht dabei von Frosttrocknis.

Ostwind verstärkt dieses Phänomen noch. Schattieren Sie Pflanzen in ge­fährdeten Lagen mit einem Vlies und decken Sie den Boden mit einer dicken, isolierenden Mulchschicht ab. An frostfreien Tagen sollten Sie gießen.

Auch Rosen leiden unter starkem Frost. Häufeln Sie die Pflanzen mit Kompost an und decken Sie oberirdische Pflanzenteile mit Reisig ab.

Junge Obst- und Zierbäume sind vor allem durch Frostrisse gefährdet. Sie entstehen, wenn eine Stammseite durch die Sonne erwärmt wird, die andere aber im Schatten liegt. Vorbeugen können Sie durch einen Weißanstrich der Stämme.

Dorothea Baumjohann, Die Grüne Kamera

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...