• Pflanzenschutz
  • Tipps zum Pflanzenschutz

Pflanzenschutztipp: Engerlinge mit Nützlingen bekämpfen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Engerlinge, Larven, Nützlinge, Blatthornkäfer, Maikäfer, Junikäfer, Gartenlaubkäfer

EngerlingeFoto: Die Grüne Kamera

Neben der massiven Trockenheit, wie in diesem Sommer, können auch Engerlinge den Rasengräsern zu schaffen machen. Als Engerlinge werden die Larven der Blatthornkäfer bezeichnet. Zu den bekanntesten Vertretern dieser Familie gehören der Maikäfer (rechts), der Junikäfer und der Gartenlaubkäfer (links). Die im Boden lebenden Larven fressen an den Wurzeln verschiedenster Pflanzen. Bei starkem Befall im Rasen wird die Grasnarbe braun und lässt sich wie ein Teppich abheben. Ein guter Indikator für das Vorhandensein von Engerlingen sind Vögel, die im Boden nach den Larven suchen.
Die Engerlinge unterscheiden sich u.a. in ihrer Größe: Während Maikäferlarven bis zu 5 cm lang werden, erreichen Junikäferlarven etwa 3 cm und die des Gartenlaubkäfers nur 1,5 cm. Sind die Larven des Gartenlaubkäfers für den Schaden verantwortlich, können Sie diese noch bis einschließlich September mit nützlichen HM-Nematoden bekämpfen. Die winzigen Fadenwürmer können online bestellt werden. Sie werden in Wasser eingerührt und ganz einfach im Gießverfahren ausgebracht. Die Nematoden dringen in die Engerlinge ein und lassen sie absterben.

Dorothea Baumjohann,
Die Grüne Kamera

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...