• Literatur
  • Gartenplanung

Unser Buchtipp: Wildes für den Garten

Buchtipp Gartenplanung Wildpflanzen sind robust und pflegeleicht und sie bereichern unser Lebens­um­feld mit interessanten Wuchsformen, Blatt­gestal­ten und Blüten. Brunhilde Bross-Burkhard gibt in ihrem Ratgeber „Wildpflanzen im naturnahen Garten“ Gestaltungstipps und erklärt, was bei der Standortwahl zu beachten ist. Neben den ästhetischen Aspekten geht die Autorin auch auf den ökologischen Wert der Wildpflanzen ein.

Sie beschreibt zudem passende Pflanzen für unterschiedliche Standorte, aus denen sich dauerhafte Pflanzungen schaffen lassen, die wenig Pflege brauchen und sich auch gegen Konkurrenz behaupten können.

Bross-Burkhardt, Brunhilde: „Wildpflanzen im naturnahen Garten“.
96 Seiten. Zahlreiche farbige Abbildungen.
Preis: 12,99 Euro. av Buch bei Cadmos, Schwarzenbeck. ISBN 978-3-8404-8107-9.

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Pastinaken sind das perfekte Gemüse für die Winterküche – aro­ma­tisch, vielseitig ver­wend­bar und lange lagerfähig.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar.
mehr…

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Kleingartenwesens. Die Verbandszeitschrift des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwerpunktthemen.

mehr...