Forum

Autor
Thema: Erfahrungsberichte Trockenfrüchte selbst zubereiten  (Gelesen 842 mal)

gänseblümchen91

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 11
Erfahrungsberichte Trockenfrüchte selbst zubereiten
« am: 05. November 2020, 00:03:14 »
Guten Tag liebe Gartenfreunde,

Ich beschäftige mich immer mehr damit, wie ich gekauftes selbst herstellen kann. Das viele Verpackungsmaterial nervt mich immer mehr.
Nun haben wir einige Obstbäume im Garten und ich überlege, wie ich gesunde Snacks länger haltbar machen kann. Ich bin über diesen Artikel gestolpert: https://www.sternefood.de/doerrautomat-test/ und würde gerne wissen, ob ihr Erfahrung mit Dörrautomaten gesammelt habt?

Liebe Grüsse

Blümchen

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 94
Re: Erfahrungsberichte Trockenfrüchte selbst zubereiten
« Antwort #1 am: 11. November 2020, 12:36:22 »
Könnte mir vorstellen, dass so ein Dörrautomat auch eine Art Stromfresser ist, weil der Dörrprozeß ja bestimmt über mehrer Stunden geht. Oder sehe ich das falsch? Ist die Frage, wie umweltfreundlich, dass am Ende dann noch ist. Aber gut finde ich, dass du weißt dass an deinem Dörrobst keine Zusätze und Haltbarkeitsmittel zugesetzt wurden.

Pflanzenfan1234

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 7
Re: Erfahrungsberichte Trockenfrüchte selbst zubereiten
« Antwort #2 am: 01. Februar 2021, 08:55:05 »
Mein Papa hat sich im Lockdown einen Dörrautomat zugelegt und ist total begeistert. Er isst super gerne getrocknetes Obst und wollte es einfach mal selbst probieren, auch als Beschäftigung. Und wie Blümchen bereits gesagt hat, weiß man halt genau, was drin ist. Über den Stromverbrauch weiß ich leider nichts.

Gartennarr

  • Gartenfreund
  • Beiträge: 100
Re: Erfahrungsberichte Trockenfrüchte selbst zubereiten
« Antwort #3 am: 02. Februar 2021, 11:35:09 »
Hört sich lecker an. An einen Dörrautomat habe ich bisher noch nicht gedacht, weil ich eher dazu neige, Obst einzufrieren. Aber sicherlich eine gute Idee, wenn man gerne Trockenfrüchte isst.

 

Online Seminar Salat anbauen

Erfolgreich Salat anbauen

Viele Jahrzehnte waren Kopf- und Eissalat die wichtigsten Salatprotagonisten beim Anbau im Garten. Inzwischen ist das Salatangebot deutlich vielfältiger geworden. Eine umfangreiche Sortenübersicht sowie Tipps rund um den Anbau, erhalten Sie in diesem Online-Seminar.

Mehr Informationen & Anmeldung

Anzeige:
blv-naturgaerten

Online Seminar Himbeeren

Himbeeren von Juni bis November

Mit wenig Aufwand von Juni bis November Himbeeren aus dem eigenen Garten naschen, ist mit robusten Sorten und gezielten Schnittmaßnahmen recht einfach zu erreichen. Hilfe bei der Sortenwahl sowie Anbau- und Pflegetipps, bekommen Sie in diesem Online-Seminar.

Mehr Informationen & Anmeldung

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Rosenkohl bereichert den winterlichen Garten nicht nur kulinarisch, sondern auch optisch.

mehr…

Pflanzenlisten für Wildbienen

Die richtigen Pflanzen für Wildbienen Wenn Sie Ihren Garten oder den Balkon insektenfreundlich bepflanzen möchten, können Sie aus dem Vollen schöpfen. Es gibt eine riesige Auswahl an Blütenpflanzen, mit denen Sie für Pollen und Nektar sorgen können. Hier finden Sie die passenden Arten.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…


Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten April

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den April.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...