Mehr Geld...

Begonnen von Lutz, 13. August 2008, 16:37:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Lutz

... fürs Ehrenamt. Darunter hatten wir schon einen "thread". Fortgesetzt wurde dieser mit "Aufwandsentschädigung...", wo ich meine Zweifel an der Richtigkeit des LSK-Beitrages im Gartenfreund (500 Euro pro Jahr und Ehrenamtler an Aufwandsentschädigung plus Fahrtkosten, Porto etc. Ihr erinnert Euch?) zum Ausdruck brachte.

Nun denn...und Hallo erstmal!

Da hier im Forum keine Reaktion vom Landesverband auf unsere Beiträge kam hab ich mal beim Landesverband direkt nachgefragt.
Und ich bekam Antwort die ich Euch hier -falls Interesse besteht?- kund und zu Wissen geben möchte:

Wir sind, wie mit uns viele Journalisten auch, dem Irrtum aufgeflogen, daß die im Gesetz genannte "Ehrenamtspauschale" mit der früheren "pauschalen Aufwandsentschädigung" gleichzusetzen wäre. Mit dem Unterschied, daß statt ca. 250 Euro nun 500 Euro pauschal gezahlt werden könne. So war es wohl von den Damen und Herren Volksvertretern auch mal \'angedacht\' worden. Doch Pustekuchen! Könnte zu teuer werden... Und nun ist DAS dabei heraus gekommen.

Hier ist ein Link, der den jetzigen Stand der Dinge schöner als ich es je könnte beschreibt und der in etwa auch die Info vom Landesverband wiedergibt:

http://tinyurl.com/5sdvaf

Beachtet bitte auch den Teil "Kommentare", der recht informativ ist. (Obacht! Die älteren Texte stehen am Seitenende, die Antworten darauf also darüber.)

Auch eine weitergehende Suche nach besagter Ehrenamtspauschale bringt noch manch Perle zum Vorschein. Doch vorerst ist\'s genug. Ich wollte nur meinen Irrtum hier nicht so im Raume stehen lassen.

Mit Grüßen aus Dresden

Lutz

Tom

Hallo Lutz!
Verfolge ständig deine Kommentare, die sind gut.Leider will das niemand hören. Es sind doch meist nur Rentner oder die armen Harz 4 Empfänger, und die können doch alle die viele Arbeit des Vorstandes bezahlen.Denn die Aufwandsentschädigung geht doch zu Lasten der Gartenfreunde.
Bei 500,- Geldeinnahme würde ich mich freuen, aber mit meinem Gewissen könnte ich das nicht vereinbaren. Warum soviel Geld bekommen und die anderen sollen es bezahlen. Wir sind ein Gartenverein und kein Villenverein.Dafür ist die Hilfsbereitschaft untereinander sehr gut, jeder hilft jedem.So soll es auch bleiben.
Es ist eine Schande was in anderen Gartenvereinen an Aufwand verlangt wird, Die müssen das mit ihrem Wissen vereinbaren.
Mit Grüßen aus Taucha Tom

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...