Ich werde unseren Schrebergarten in Berlin nicht los!

Begonnen von Rosenkohl, 21. Oktober 2021, 13:43:29

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Rosenkohl

Hallo,
ich hoffe, mir kann hier jemand helfen, ich bin wirklich verzweifelt. Ich dachte immer, es wäre super schwer, in Berlin einen Garten zu bekommen, aber ich habe das umgekehrte Problem!
Mein Mann und ich haben in Berlin Treptow 2017 einen Schrebergarten gepachtet. Da wir aus Berlin weggezogen sind, haben wir diesen zu Ende 2019 gekündigt. Die Kündigung haben wir allerdings zu spät eingereicht und sie war zu Ende 2020 gültig, was für uns aber kein Problem war.
Das Problem ist, das der Gartenverein sich kaum um einen Nachpächter gekümmert hat. Wir wissen von zwei Personen, Umsiedlern, die jedoch abgesagt haben.
Unser Garten ist in einem sehr schlechten Zustand, haben wir so übernommen, und in den zwei Jahren, die wir jetzt nicht mehr da sind, wird es nicht besser geworden sein. Die Lage ist auch ziemlich schlecht.
Der Verein meinte, die Gärten dort sind halt schwer vermietbar.
Daher habe ich nun eine Anzeige auf ebay-Kleinanzeigen geschalten und es haben sich einige - ernsthafte - Interessenten gemeldet. Ich habe auch hineingeschrieben, sie sollen sich an den Verein wenden. Nun hat einer geantwortet, dass ihm der Verein gesagt habe, so eine Anzeige sei nicht rechtens. Stimmt das?
Was kann ich denn tun? Ich möchte einfach nur diesen Garten loswerden! Auch wenn Lage und Zustand schlecht sind, gibt es doch Leute, die ihn nehmen würden, wir haben ihn ja auch genommen:)
Der Verein hatte ja nun zwei Jahre Zeit.

Rosa

"..dass ihm der Verein gesagt habe, so eine Anzeige sei nicht rechtens"

Falsch, eine Anzeige kann immer erfolgen. Der Verstand muss aber den gebrachten Interessent nicht nehmen.
Die Anzeige ist unvorteilhaft geschrieben. Wenn man einen Verein nicht mehr mag, aus irgendwelchem Grunde auch immer - so macht man ihn nicht schlecht, sondern hier ist Diplomatie angesagt.´
Mit dem Vorstand reden, ist die einzige Lösung.


Rosenkohl

Danke für die schnelle Antwort!

Ich habe die Anzeige erst einmal deaktiviert, ich war beim Schreiben doch etwas emotional!

Mit dem Verein haben wir schon so oft geredet. Die wollten erst Nachsiedler fragen und ihre Warteliste durchgehen, was ich auch in Ordnung finde. Aber bisher - nach zwei Jahren - weiß ich nur von zwei Personen, die jedoch abgesagt haben.
Mit der Anzeige wollte ich zeigen, dass es genügend Leute gibt, die den garten so nehmen würden. Es wäre ja für die auch einfacher: sie wären den Garten und uns los!

Rosa

Wie bereits geschrieben, mit den Verein noch einmal Kontakt aufzunehmen und drum bitten, dass sie die neuen Interessenten doch nehmen möchten. Wenn nicht, nachfragen warum sie sie nicht nehmen wollen.

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...