• Firmenporträts

Gardena: Präzision und Feinmechanik

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gardena
  • Gartengeräte
Präzision und Feinmechanik

Scheren 25 Jahre GarantieFoto: Gardena Bei der Gartenscheren-Herstellung muss jeder Handgriff sitzen. Immerhin gewährt Gardena auf die Scheren 25 Jahre Garantie.

Hier werden auch aus Griff und Klinge, Feder und Griffweitenregler die Gartenscheren, die halten sollen, was das Unternehmen verspricht. „Hier muss alles präzise passen, sonst kommt der gesamte Produktionsprozess ins Stocken“, sagt Robert Reich, Mitarbeiter der Produktion im Werk Ulm.

So präzise die Maschinen mit jedem Arbeitsschritt ineinandergreifen müssen, so präzise müssen auch die Menschen die Maschinen mit Material versorgen. Dabei gilt auch an diesen – zu­ge­ge­be­ner­ma­ßen kurzen – Fließbändern das Prinzip des schwächsten Gliedes der Kette. „Wir versuchen, die Pro­duk­tions­teams so zusammenzustellen, dass die Energie der wirklich schnellen Leute hier nicht umsonst verpufft, nur weil sie ausgebremst werden von weniger schnellen Mitarbeitern“, weiß Reich.

In Hauptzeiten im Dreischichtsystem

Denn unterschiedlich routiniert sind sie schon, die rund 680 in der Produktion beschäftigten Mit­ar­bei­ter. „Die Zuverlässigkeit unserer Produktion ruht auf den Schultern der fest angestellten Mit­ar­bei­ter, die mit großer Routine arbeiten. In Hochproduktionszeiten ergänzen wir diese Basis durch Zeitarbeitskräfte“, sagt Pressesprecher Wettels. Dann nämlich laufen die Maschinen rund um die Uhr. „Von Januar bis Mai fahren wir je nach Saisonverlauf drei Schichten am Tag, ab Juni zwei und ab August kommen wir in der Regel mit einer Schicht am Tag zurecht.“

Genauso wichtig wie jeder präzise Hand- oder Maschinengriff in der Fertigung ist die Ar­beits­vor­be­rei­tung. „Fast jedes Produktionsendstück besteht ja aus etlichen Einzelteilen, von der kleinsten systemgenauen Schraube bis hin zum stromversorgenden Kabel“, sagt Reich. Wenn bei der Ar­beits­vor­be­rei­tung auch nur eine Position übersehen werden würde, beispielsweise die besagte kleine Schraube nicht am Lager wäre, stünde diese Produktion still. „In ganz seltenen Fällen passiert so etwas, weniger, weil tatsächlich etwas vergessen wurde, sondern weil wir im Prozess feststellen, dass ein Formteil nicht funktioniert.“ Dann muss im Stegreifverfahren umorganisiert werden, denn stillstehen darf die Maschine nicht.

Seite 2 von 4

Online-Seminar am 18.06.2024

Wassermanagement im Kleingarten

Gießwasser wird im Sommer immer rarer, denn Trockenperioden nehmen zu. Tanja Matschinsky erläutert die Grundlegendes zum Gießen im Klimawandel, stellt Bewässerungsarten vor und gibt Tipps zum Wassersparen im Garten.

Mehr Informationen 

Anzeige:
Ballistol Universalöl
Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Starter-Paket: FISKARS SingleStep Heckenschere HS 22 & Hurra-Buch für Gartenneulinge

Starter-Paket FiskarsEgal ob für sich selbst oder als Geschenk für Garten-Anfänger. Die Kombination aus dem Buch „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ und der Heckenschere HS 22 von Fiskars ist perfekt für einen erfolgreichen Start im eigenen Garten.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni.
mehr…

Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...