Frage zum Datenschutz.

Begonnen von Eusacy, 23. Juli 2022, 19:20:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Eusacy

Hallo ich besitze ein Kleingarten in einen Kleingarten Verein. Der dortige Vorstand klärt sämtliche Angelegenheiten mit meiner Mutter, die den Garten neben mir hat.

Ich finde das der Zustand des Garten und Aufforderungen zum öffnen um Zählstände abzulesen. Eigentlich eine Verletzung vom Daten schutz ist.
Oder irre ich mich da.

Skinhead

Oi Eusacy,

wenn ich Dein Silbenrätsel richtig gelöst habe, geht es darum, dass der Vorstand die komplette Kommunikation bzgl. Deines Gartens über Deine Mutter abwickelt?

Solange es nur Aufforderungen über jährlich wiederholtes Gedöns wie Zählerstände ablesen oder Garten begehen ist, sehe ich da erstmal keine Datenschutzverletzung. Denn die einzige schützenswerte Info hierbei sind Deine persönlichen Daten. Aber die dürfte Deine Mutter mutmaßlich sowieso schon kennen.

Wer übermittelt denn letztlich die Zählerstände oder öffnet Deinen Garten zur Begehung? Du oder Deine Mutter? Hier könnte es evtl. Infos geben, die Deine Mutter streng genommen nichts angehen.

Wieso änderst Du beim Vorstand nicht einfach die Anschrift unter der Du persönlich zu Fragen um Deine Parzelle erreicht werden kannst? Oder bist Du nicht offiziell Pächter? Das lief bei uns ab und an in der Vergangenheit, dass Gärten "vererbt" wurden und der Verein davon eine Zeit lang nichts mitbekommen hat ... ging aber dann im Nachhinein nach hinten los.

Also Kernfrage: Warum läuft die Kommunikation über Deine Mutter und warum lässt sich das nicht schnell und einfach ändern?

Aarthi

Ist nicht rechtens. Aber das weißt Du sicher ;)

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...