freistehende trockenmauer ??

Begonnen von Manu, 01. April 2002, 18:09:00

Vorheriges Thema - Nächstes Thema

Manu

hallo hab mal eine frage
ich mochte meinen garten mit einer freistehenden ca 1m hohen feldsteinmauer /Trockenmauer einzäunen das problem wie könnte man sie auser mit mörtel ambesten befestigen da sie ja nirgens angelehnt oder aufgeschüttet werden soll



Danke!

roth Heinrich

Das wird schwierig!
Wegen des riesigen Materialverbrauchs.Man muss mit 0,5m³ je lfd.Meter rechnen.
Besser als Feldsteine würde sich flaches ,plattenartiges Material eignen.Je runder, desto schlechter.
Die Basis sollte,sehr vom Material abhängig,bei 66% der Höhe liegen.Verjüngung nach oben: Krone ca 20-30cm.
Es werden praktisch zwei Mauern gebaut, die sich schräg aneinander lehnen.Die Mitte mit Schutt u.Erde auffüllen.
In die Spalten eingesetzte ,geeignete Pflanzen befestigen die Mauer zunehmend.
Schönen Gruß
H.Roth

Philipp

hallo Manu
ich würde das mauerwerk mit lehm herstellen.
rühre ihn an wie mörtel und dann stein auf stein, die wand
wird bald fertig sein.
gruß Philipp

Online-Seminar am 19.03.2024

Tomaten selbst anbauen

Die Vielfalt an Formen, Farben und Geschmacksnuancen der Tomate ist fast grenzenlos. Mit den praxiserprobten Tipps von Dr. Helga Buchter-Weisbrodt können Sie bis weit in den Herbst hinein aromatische Tomaten ernten. Sie informiert über Sorten, Aussaat, Anzucht, Pflanzung und Pflege. Hinweise zum Ernten, Konservieren und den Inhaltsstoffen runden den Vortrag ab.

Mehr Informationen 

Unsere Gartenschätze

Im Fokus: Gartenschätze

Sie sind auf der Suche nach Besonderheiten für Ihren Garten? Dann schauen Sie sich doch mal unsere Gartenschätze an. Neben interessanten Infos zu den einzelnen Pflanzen, finden Sie hier auch passende Bezugsquellen.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Online-Seminar am 26.03.2024

Kartoffeln und Süßkartoffeln anbauen

Beide Knollen gehören zu den weltweit wichtigsten Nahrungspflanzen. Unser Referent Thomas Jaksch erklärt was die „traditionelle“ und die „neue“ Knolle gemeinsam haben und was sie unterscheidet. Der Gemüseexperte gibt praktische Tipps und erklärt den naturgemäßen Anbau, wie Sie Sorten auswählen, ernten und (Süß-)Kartoffeln verwenden.

Mehr Informationen 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März.
mehr…

„Der Fachberater“ – damit Sie auf dem Laufenden sind!

Der Fachberater

Für Gartenfachberater, Vereinsvorstände und alle, die es genauer wissen wollen: „Der Fachberater“ informiert Sie vier Mal im Jahr über gartenfachliche und verbandspolitische Themen des Klein­gar­ten­wesens. Die Ver­bands­zeit­schrift des Bun­des­ver­ban­des Deutscher Gartenfreunde widmet sich zudem Ausgabe für Ausgabe verschiedenen Schwer­punkt­the­men.

mehr...